Hundekekse – frisch & fair gebacken

Ihr habt es sicherlich schon entdeckt: Bei Doggiepack gibt es jetzt Hundekekse. Und nein, wir backen sie nicht selber. Aber das Konzept hinter den Keksen und vor allem die Menschen, die sie backen, haben uns einfach überzeugt: Die Hundekekse passen perfekt zu uns und unserer Firmenphilosophie.

Um Euren Fellnasen möglichst viel Abwechslung anzubieten, ergänzen wir unser Hundefrischfutter-Sortiment mit natürlichen und gesunden Kauartikeln und Leckerlis. Da unsere Kompetenz aber die Herstellung von leckerem Frischfutter ist und wir als kleine Manufaktur auch nicht alles selber produzieren können, suchen wir für diesen Bereich immer Partner, die unserem Qualitätsansprüchen entsprechen. Wichtig ist auch, dass unsere Partner fair und möglichst regional produzieren und Zutaten aus heimischen Landen verwenden. Damit verfolgen wir konsequent unsere Strategie, unsere heimische Wirtschaft ein wenig fairer zu gestalten und Arbeitsplätze auch in wirtschaftlich schwächeren Regionen zu sichern.

Hundekekse als Leckerli für einen guten Zweck

Unser neuen Hundekekse erfüllen nicht nur alle diese Anforderungen, sie sichern auch Arbeitsplätze für benachteiligte Menschen in unserer Mitte. Die köstlichen Hundekekse werden in der Bäckerei der Schlocker-Stiftung im hessischen Hattersheim von behinderten Menschen per Hand gebacken und liebevoll abgefüllt. Die Schlocker-Stfung-Werkstätten der EVIM Behindertenhilfe bieten 340 Arbeitsplätze für Menschen mit geistiger und / oder körperlicher Beeinträchtigung, wobei die Arbeitsplätze individuell auf deren Fähigkeiten abgestimmt werden.

50% des Verkaufspreises gehen direkt und ohne Umwege an die Schlocker-Stiftung.

100% transparente Zutatendeklaration

Die Hundekekse eignen sich hervorragend als Belohnungshappen im Training und unterwegs. Wie alle Doggiepack-Produkte sind alle Inhaltsstoffe zu 100% deklariert und sind frei von Aromen und Konservierungsstoffen sowie künstlichen Vitaminen und sonstigen Zusatzstoffen. Beim Backen kommen nur frische Zutaten und gutes Bio-Dinkelmehl in die Schüssel.

„Dem Hund sein Keks“

Die knusprigen Kekse mit dem typisch hessischen Namen gibt es in drei Sorten:

  1. Apfelbäckchen mit frischen Äpfeln, Honig und Dinkelmehl
  2. Möhrenleckerchen mit frischen Karotten, und
  3. Dinkelstangen

 

Qualitätsurteil „Sehr gut“

Lotte, Chefprobiererin bei Doggiepack und Bootsmann, unser gewissenhafter Qualitätsmanager haben die neuen Hundekekse ausgiebig getestet und einem strengen Prüfverfahren unterzogen. Ihr einhelliges Fazit: Kööööstliiiiiiiich!

 

Und diese leckeren Hundekekse bekommt Ihr bei uns im Shop oder beim DOGGIEPACK-Händler Eures Vertrauens.

Möchtest Du auf dem Laufenden bleiben? Hier für den 14tägigen Doggiepack-Newsletter anmelden

Fotos: Doggiepack, Schlocker-Stiftung e.V.

 

Facebook