Superfood-Booster für das Immunsystem – Acerola für Hunde

Superfood Acerola-Kirsche für Hunde? Vielleicht etwas ungewöhnlich aber mit Sicherheit eine absolute Bereicherung in der gesunden Hundeernährung. Die Acerola-Kirsche ist eine wahre Vitamin-C-Bombe und enthält 30 x mehr Vitamin C als heimische Johannisbeeren. Dabei ist die Frucht auch reich an Vitamin B1, B2, E Calcium, Magnesium und Zink sowie Antioxidantien. Die Mischung an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen macht die Acerola für Hunde und auch Menschen so gesund.

Superfood Acerola für Hunde – ein Booster für das Immunsystem, deracerola-3894401_1280

  • das Immunsystem stärkt
  • die Histaminkonzentration im Blut senkt und somit Allergien lindern kann
  • erhöhten Blutzuckerspiegel normalisiert
  • das Herz-Kreislaufsystem schützt und den Homocystheinwert senkt
  • entgiftend wirkt
  • und der Zellalterung vorbeugt.

Einige Studien bescheinigen der Acerola-Kirsche auch eine Krebs-bekämpfende Wirkung.

Acerola für Hunde – Welche Darreichungsform eignet sich?

Die Acerola-Frucht ist in Mittelamerika heimisch und bei uns frisch nur extrem schwer zu bekommen, da sie nach der Ernte maximal 5 Tage haltbar ist. Üblich bekommen wir sie als Pulver, getrocknet oder als haltbar gemachten Saft. Besser sind aber nach der Ernte pürierte und schockgefrostete Früchte, da hier der höchstmögliche Anteil an Nährstoffen erhalten bleibt. Und Ihr könnt es Euch sicherlich denken, im Doggiepack-Futter verarbeiten wir die pürierten Vollfrüchte.

Acerola-Saft sollte nur als Direktsaft oder Saft aus Konzentrat ohne Zusätze verwendet werden. Alle anderen Darreichungsformen wie Fruchtsaft oder Nektar sind meist mit Zucker, Aromastoffen und auch anderen Früchten angereichtert.

Acerola-Pulver: Pulver wird in der Regel aus dem Fruchtfleisch oder aus dem Saft hergestellt. Bei der Herstellung aus dem Saft enthält das Pulver nicht mehr die Ballaststoffe der Acerola und verliert mitunter auch weitere sekundäre, nützliche Pflanzenstoffe. Je nach Trocknungsverfahren verliert das Pulver im Vergleich zur Frucht einen Teil seiner Nährstoffe. Wenn Pulver im Hundefutter zum Einsatz kommen soll, achtet bitte auf das Trocknungsverfahren. GEfriertrocknung ist bisher das schonenste Verfahren, hier werden die Früchte bei 30 °C getrocknet.

Natürliches Vitamin C aus der Acerola für Hunde – besser als Ascorbinsäure

Ascorbinsäure ist ein reines Laborprodukt und kein Äquivalent zum natürlichen Vitamin C. Der Ascorbinsäure fehlen die sekundären Pflanzenstoffe, enzyme und einige Vitalstoffe, die in natürlichem Vitamin C enthalten sind. Ascorbinsäure wird gerne mit Vitamin C gleichgesetzt – es ist aber nicht gleich. Die Substanz wird häufig aus Kostengründen aus gentechnisch verändertem Mais hergestellt. Die Ascorbinsäure ist nicht der komplette Vitamin C Komplex sondern vom Prinzip nur die äußere Schicht. Ascorbinsäure wird übrigens gerne zu Konservierungszwecken im Hundefutter eingesetzt und als “physiologischer Zusatzstoff Vitamin C ” oder E300 deklariert – was auch durchaus gesetzeskonform ist.

Auch wenn man der Ascorbinsäure eine gewisse Wirksamkeit z.B. gegen Skorbut nicht absprechen kann, so ist die natürlich Form des Vitamin-C-Komplexes absolut vorzuziehen, da der Komplex einfach eine viel größere Bandbreite und höhere Bioverfügbarkeit hat. Zudem greift die Pulverform der Ascorbinsäure den Zahnschmelz an und kann bei längerer Gabe zu Magenproblemen führen. Bei Problemen mit der Magenschleimhaut raten wir von Ascorbinsäure im Hundefutter ab, da dies die Symptome verstärken könnte.

Acerola für Hunde aus fairem und nachhaltigem Anbau

Überlicherweise arbeiten wir ja lieber mit regionalen Erzeugnissen – zum einen, um unsere regionalen Erzeuger zu unterstützen und zum anderen natürlich auch um kürzere Transportwege zu haben. Warum haben wir uns nun für die Acerola-Kirsche entschieden? Daran ist ein kleines Unternehmen in unserer Region “Schuld” Polpinha Fruta pura gegründet von Marie Christine Solms. Kennengelhttp://polpinha.de/wp-content/uploads/2016/03/Polpinha_Portrait_Sydney_B_001.jpgernt haben wir uns bei -22 °C im Tiefkühllager, wo sowohl Doggiepack als auch Polpinha eingemietet sind. Und zufällig auch noch im gleichen Raum. Und es stellte sich schnell heraus, dass Polpinha genau die gleichen nachhaltigen Ansätze verfolgt wie wir: faires Wirtschaften, dass der Gesellschaft dient und keine Wirtschaft, der die Gesellschaft dienen muss.

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd
Katharina von polpinha

http://polpinha.de/wp-content/uploads/2018/06/Polpinha_Header_2018_004.png

Polpinha arbeitet mit Familienbetrieben in Brasilien, die auf den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen strikt verzichten. Und auch der Einsatz von Pesitziden erfolgt nach umwelt- und insektenschonenden Richtlinien. 70% der Mitarbeiter sind Analphabeten und besonders toll finden wir die Einrichtung von Schulen in den Betrieben, um dem Missstand entgegen zu wirken.

Polpinha-Früchte werden reif geerntet, püriert und schockgefrostet, um den höchstmöglichen Anteil natürliche Vitamine und Mineralstoffe zu erhalten. Übrigens Polpinha-Fruchtpürees gibt es in acht verschiedenen Sorten und sind auch für unsere menschliche Ernährung hervorragend geeignet. Zu bekommen bei Kaufland, Lidl und verschiedene REWE- und EDEKA-Märkten.

 

Wie dosiere ich die Acerola richtig für Hunde?

Bei Fütterung von Acerola-Püree sollte 5% der täglichen Ration nicht überschritten werden. In besonderen Fällen ist allerdings eine Kur angeraten, da eine erhöhte Vitamin C – Dosis erfahrungsgemäß hilfreich und lindernd neben den bekannten Atemwegs- udn Harninfekten auch bei Knochen und Gelenksproblemen wie Athrose oder schwerer Dysplasie wirken kann. Hier sollte die Dosierung mit dem Tierarzt, Tierheilpraktiker oder Ernährungsberater abgestimmt werden.

doggiepack_olivia_tierheilpraktiker_hunde_tipps

pute-acerola-smoothie-hunde-futter-doggiepack-barf-menue-2-stempel
Zartes Putenfleisch mit Acerola-Smoothie

Acerola – jetzt auch in unseren Komplett Menüs

 

 

Habt Ihr schon probiert? Pute mit Acerola-Smoothie getreidefrei ab sofort in unserem Standard-Sortiment oder als purinarmes Hundefutter Pute mit Acerola-Joghurt

 

Wir wünschen GUTEN APPETIT!

Eure Olivia mit Lotte

Hhier könnt Ihr den Beitrag als pdf herunterladen oder ausdrucken Flyer_A4_ Acerola_fuer_hunde_doggiepack_kraeuter_kueche_tierisch_gut

 

Quellen:

1 Nagamine I, Akiyama T, Kainuma M, Kumagai H, Satoh H, Yamada K, Yano T, Sakurai H. Effect of acerola cherry extract on cell proliferation and activation of ras signal pathway at the promotion stage of lung tumorigenesis in mice. J Nutr Sci Vitaminol (Tokyo). 2002 Feb;48(1):69-72.

2 Zentrum der Gesundheit https://www.zentrum-der-gesundheit.de/acerola-kirsche.html

3 Vitaminexpress.org https://www.vitaminexpress.org/de/acerola

4 Paz M, Gúllon P, Barroso MF, Carvalho AP, Domingues VF, Gomes AM, Becker H, Longhinotti E, Delerue-Matos C. Brazilian fruit pulps as functional foods and additives: evaluation of bioactive compounds. Food Chem. 2015 Apr 1;172:462-8.